Ferien Bayern 2016 bis 2018

Schulferien 2016 2017 2018
Winterferien
in Bayern
Winterferien in BY 2016 Bayern 08.02. - 12.02. Winterferien in BY 2017 Bayern 27.02. - 03.03. Winterferien in BY 2018 Bayern 12.02. - 16.02.
Osterferien/Frühjahrferien
in Bayern
Osterferien/Frühjahrferien in BY 2016 Bayern 21.03. - 01.04. Osterferien/Frühjahrferien in BY 2017 Bayern 10.04. - 22.04. Osterferien/Frühjahrferien in BY 2018 Bayern 26.03. - 07.04.
Himmelfahrt/Pfingstferien
in Bayern
Himmelfahrt/Pfingstferien in BY 2016 Bayern 17.05. - 28.05. Himmelfahrt/Pfingstferien in BY 2017 Bayern 06.06. - 16.06. Himmelfahrt/Pfingstferien in BY 2018 Bayern 22.05. - 02.06.
Sommerferien
in Bayern
Sommerferien in BY 2016 Bayern 30.07. - 12.09. Sommerferien in BY 2017 Bayern 29.07. - 11.09. Sommerferien in BY 2018 Bayern 30.07. - 10.09.
Herbstferien
in Bayern
Herbstferien in BY 2016 Bayern 31.10. - 04.11.
+16.11.
Herbstferien in BY 2017 Bayern 30.10. - 03.11.
+22.11.
Herbstferien in BY 2018 Bayern 29.10. - 02.11.
+21.11.
Weihnachtsferien
in Bayern
Weihnachtsferien in BY 2016 Bayern 24.12. - 05.01. Weihnachtsferien in BY 2017 Bayern 23.12. - 05.01. Weihnachtsferien in BY 2018 Bayern 22.12. - 05.01.
bewegliche Ferientage 0 0 0

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag. Angegeben ist auch die Anzahl der beweglichen Ferientage. Nachträgliche Änderungen einzelner Länder sind vorbehalten. Während die Kultusministerkonferenz die Sommerferien langfristig vereinbart, werden die übrigen Ferientermine von den Ländern selbst bestimmt. Alle Angaben ohne Gewähr! Quelle: KMK

Die Ferien in Bayern 2016 gliedern sich wie in den anderen Ländern auch in (Reihenfolge nach Beginn des Schuljahres) Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien, Pfingstferien sowie die Sommerferien. Die längste Zeit schulfrei gibt es im Sommer mit 6 Wochen Ferien. Weitere wichtige Ferienzeiten in Bayern sind diejenigen zu Ostern und Pfingsten, welche auch 2016 mit jeweils 2 Wochen recht lang ausfallen. Im Winter und Herbst 2016 gibt es dagegen nur wenige schulfreie Ferientage.

Ferien Bayern

Es ist ein Bundesland, in dem die Ferien Bayern noch sehr traditionsverbunden gestaltet werden. Besonders viel Wert wird darauf gelegt, die Ferientermine um die höchsten christlichen Feiertage Bayern herum zu legen. Zudem gibt es hier einige Arten von Ferien, die hier besonders wichtig sind oder die es in dieser Form in anderen Bundesländern nicht gibt. Die Schulferien in Bayern werden für Urlaub und allerlei Freizeitaktivitäten genutzt.

Ferienarten

Die Sommerferien sind - wie in allen Bundesländern - die längsten und wichtigsten Ferien Bayern. Traditionell liegen im Sommer die Ferientermine sehr spät und ragen meistens in den August hinein. Wichtig und verhältnismäßig lang sind auch die Osterferien und die Weihnachtsferien. Zudem gibt es die Herbstferien Ende Oktober, die nur wenige Tage dauern und nicht ganz so bedeutend sind. Dazu gibt es auch die Winterferien, die nur in einigen Bundesländern im Januar oder Februar gefeiert werden. Sie dauern nur wenige Tage und werden hier, da sie meist in den frühen Frühling im Monat Februar gelegt werden, hier auch Frühlingsferien genannt. Unter den Ferien Bayern sind die Winterferien neben den Herbstferien die unwichtigsten. Eine Besonderheit sind die Pfingstferien 2016, die hier wichtiger genommen werden und die auch länger sind als in anderen Bundesländern.

Festtage

Die Ferien Bayerns bieten Gelegenheit für allerlei Unternehmungen der Jahreszeit entsprechend. Da es ein Land der hohen Berge ist, werden die kleinen Winterferien gerne für einen Kurztrip in die Alpen genutzt. Die Weihnachtsferien gehören zu den Ferienzeiten, die traditionell im Familienkreis verbracht werden, mit Weihnachtsvorbereitungen und Silvesterpartys. Auch das Osterfest wird bis heute traditionell begangen, gemeinsames Eieranmalen und das Schmücken des Osterbaums gehören zu den beliebtesten Beschäftigungen. Die Pfingstferien oder auch die Herbstferien sind ideale Ferien in Bayern, um einen Kurzurlaub zum Wandern oder einen Städtetrip, etwa in die Landeshauptstadt München, zu machen. Die Sommerferien sind die bedeutendsten, weil sie am längsten für Freizeit und Urlaub genutzt werden können. Diese Ferien Bayern werden von Familien mit Kindern häufig für Badeurlaub im sonnigen Süden, etwa im nahen Italien, genutzt.