Schulferien Niederlande/ Holland

Hier finden Sie die Schulferien in Niederlande/ Holland 2017.

In den Niederlanden gibt es fünf Ferienperioden, die sich über das Schuljahr verteilen. Es sind die Frühjahrsferien am Ende des Februars (auch Krokusferien genannt), die Maiferien zwischen Ende April und Anfang Mai, die sechswöchigen Sommerferien zwischen Juli und August, die Herbstferien im Oktober und die Weihnachtsferien.

Die Termine dieser Ferien Holland werden vom Schulministerium in jedem Jahr teilweise unterschiedlich festgelegt.

Schulferien Niederlande/ Holland

  Frühjahr Mai Sommer Herbst Weihnachten
Region Mitte 25.02. - 05.03. 22.04. - 30.04. 08.07. - 20.08. 14.10. - 22.10. 23.12. - 07.01.
Region Nord 18.02. - 26.02. 22.04. - 30.04. 22.07. - 03.09. 21.10. - 29.10. 23.12. - 07.01.
Region Süd 25.02. - 05.03. 22.04. - 30.04. 15.07. - 25.08. 14.10. - 22.10. 23.12. - 07.01.

Schulferien Holland

Damit nicht alle Familien mit Schulkindern zugleich in die Ferien fahren und entsprechende Verkehrsstaus verursacht werden, hat man für die Ferien Holland das Gebiet der zwölf niederländischen Provinzen in drei Regionen unterteilt, in einen nördlichen, einen mittleren und einen südlichen Teil. Für diese drei Bereiche bestimmt das Ministerium jährlich andere Termine für die Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien, während für die Mai- und Weihnachtsferien überall dieselben Termine gelten.

Regionen für die Einteilung der Ferien in Holland

Die Unterteilung der drei Regionen mit unterschiedlichem Ferienbeginn ist amtlich festgelegt. Zu der „Region Nord“ zählen die Gemeinden der Provinzen Groningen, Friesland, Drenthe, Overijssel, Nord-Holland und Flevoland sowie Hattem aus Gelderland und Eemnes aus der Provinz Utrecht. Die „Region Mitte“ umfasst alle Gemeinden von Utrecht außer Eemnes, die Gemeinden von Süd-Holland, Zeewolde sowie Werkendam und Woedrichem in Nord-Brabant. Außerdem gehören viele Gemeinden in Gelderlands Mitte zu diesem Gebiet. Die „Region Süd“ besteht aus den Provinzen Zeeland, Limburg und Nord-Brabant sowie aus den südlichen Gemeinden Gelderlands mit Arnheim und Nijmegen als größeren Städten. Für die sechswöchigen Sommerferien von 2015 wurden der 4.7.2015 für die Region Nord, der 11.7.2015 für die Region Mitte und der 18.7.2015 für die Region Süd als Ferienbeginn festgelegt.

Wer sein Kind außerhalb der festgelegten Zeiten in die Ferien mitnimmt, verstößt in den Niederlanden gegen das Lehrpflichtgesetz, aber es ist in Sonderfällen möglich, hierfür eine Urlaubserlaubnis zu beantragen. Dabei muss es sich um einen Urlaub handeln, der aus beruflichen Gründen der Eltern sonst nicht möglich wäre, oder um andere Gründe wie einen Umzug.

Gesetzliche Regelungen

Eine Besonderheit in den Niederlanden ist es, dass die Termine der Frühjahrs- und der Herbstferien Empfehlungen des Ministeriums sind, die von den Schulen anders geregelt werden können. Hierbei ist es mit Zustimmung der Mitbestimmungsgremien der Schulen möglich, von den Empfehlungen abzuweichen. Um die genauen Daten dieser Schulferien an den einzelnen Orten festzustellen, kann eine Nachfrage bei einzelnen Schulen nötig sein.

Aus Gründen der Gerechtigkeit werden die Termine der Sommerferien zwischen den Regionen im regelmäßigen Turnus verschoben. Das bedeutet, dass Schüler aus einer Region mit einem frühen Ferientermin im nächsten Jahr einen späteren Termin erhalten. Es ist absichtlich so geregelt, dass sich die Schulferien der Regionen in Holland miteinander überlappen. Dadurch können Menschen aus verschiedenen Regionen zusammen in die Ferien fahren. Außerdem beachtet das Schulministerium bei seinem Terminen eine gleichmäßige Verteilung der Ferien im Jahresablauf sowie Examens- und Prüfungstermine.

Schulfreie Feiertage in Holland

Neben den Schulferien Holland gibt es sieben schulfreie Feiertage, den Neujahrstag, Ostermontag, Himmelfahrtstag, Pfingstmontag, Weihnachten, Königstag und Befreiungstag. Für Glaubensrichtungen mit anderen Feiertagen ist eine Befreiung vom Unterricht auf Antrag möglich. Die Zeit des Karnevals zählt in den Niederlanden ausdrücklich nicht als Möglichkeit für eine Freistellung. In der Karnevalszeit gäbe es genügend Möglichkeiten, nach dem Ende des Unterrichts zu feiern, heißt es vonseiten des Ministeriums.

Schulferien Europa 2017

Hier finden Sie eine Übersicht der Ferientermine in Europa: