Heilige Drei Könige

  bundesweit arbeitsfrei? 2022 2023 2024
Heilige Drei Könige nur arbeitsfrei
in BY, BW, ST
nur schulfrei
in BY, BW, ST
Heilige Drei Könige 2022 06.01. Heilige Drei Könige 2023 06.01. Heilige Drei Könige 2024 06.01.

Der Feiertag der Heiligen Drei Könige ist immer am 6. Januar. An diesem Feiertag geht es um die drei Könige namens Caspar, Melchior und Balthasar, die das Jesuskind nach den Hirten besucht hatten. Sie gaben ihm folgende Gaben: Weihrauch, Myrrhe und Gold. Die drei Könige stehen für drei Kontinente, Asien, Afrika und Europa. Es solle ein Symbol dafür sein, das die ganze Welt zu Jesus kommt. Eine andere Auslegung des Evangeliums besagt jedoch, dass die Könige auf den drei Söhnen des Noah basieren und dass sie für die drei Alter des Menschen stehen: Jüngling, Erwachsener und Greis.

Im Matthäus Evangelium ist die eigentliche Anzahl der Könige nicht angegeben. Über mehrere Verfassungen der Geschichte wurden die Könige erst als Sterndeuter, dann als Magier und letztendlich als Könige bezeichnet.

Bräuche

Ein weit verbreiteter Brauch ist es, dass Kinder verkleidet als die drei Könige im Zeitraum von der Geburt Jesus bis zum 6. Januar von Haus zu Haus wandern und nach Spenden für Kindern in Not fragen. Sie singen zumeist "Gesundheit und Kraft im Neuen Jahr, wünschen euch Caspar, Melchior und Balthasar.". Diesen Brauch nennt man das Dreikönigssingen oder auch Sternsingen. Es soll den Segen des Jesuskindes verbreiten.

Ein weiterer Brauch ist das Dreikönigswasser. Der Brauch ist heute hauptsächlich in der orthodoxen Kirche zu finden. Weil der Tag auch das Ende der Rauhnächte markiert, wird er besonders feierlich begangen und den Königen wird am Hochfest der Taufe des Herrn gedacht. Für diesen Brauch nimmt man Wasser aus einem Fluss und lässt es segnen, welches Schutz vor Unwettern gewähren soll.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Autor: Ferien Feiertage