Ferien Brandenburg 2018 bis 2020

Schulferien 2018 2019 2020
Winterferien
in Brandenburg
Winterferien in BB 2018 Brandenburg 05.02. - 10.02. Winterferien in BB 2019 Brandenburg 04.02. - 09.02. Winterferien in BB 2020 Brandenburg 03.02. - 08.02.
Osterferien/Frühjahrferien
in Brandenburg
Osterferien/Frühjahrferien in BB 2018 Brandenburg 26.03. - 06.04. Osterferien/Frühjahrferien in BB 2019 Brandenburg 15.04. - 26.04. Osterferien/Frühjahrferien in BB 2020 Brandenburg 06.04. - 17.04.
Himmelfahrt/Pfingstferien
in Brandenburg
- - Himmelfahrt/Pfingstferien in BB 2020 Brandenburg 22.05.
Sommerferien
in Brandenburg
Sommerferien in BB 2018 Brandenburg 05.07. - 18.08. Sommerferien in BB 2019 Brandenburg 20.06. - 03.08. Sommerferien in BB 2020 Brandenburg 25.06. - 08.08.
Herbstferien
in Brandenburg
Herbstferien in BB 2018 Brandenburg 22.10. - 02.11. Herbstferien in BB 2019 Brandenburg 04.10. - 18.10. Herbstferien in BB 2020 Brandenburg 12.10. - 24.10.
Weihnachtsferien
in Brandenburg
Weihnachtsferien in BB 2018 Brandenburg 22.12. - 05.01. Weihnachtsferien in BB 2019 Brandenburg 23.12. - 03.01. Weihnachtsferien in BB 2020 Brandenburg 21.12. - 02.01.
bewegliche Ferientage 0 0 0

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag. Angegeben ist auch die Anzahl der beweglichen Ferientage. Nachträgliche Änderungen einzelner Länder sind vorbehalten. Während die Kultusministerkonferenz die Sommerferien langfristig vereinbart, werden die übrigen Ferientermine von den Ländern selbst bestimmt. Alle Angaben ohne Gewähr! Quelle: KMK

Die Ferien in Brandenburg 2018 ähneln sich denjenigen in der umschlossenen Hauptstadt Berlin. Der Schwerpunkt der Ferien im Jahr 2018 liegt auf den Sommer-, Herbst- und Osterferien. Die Sommerferien 2018 betragen 6 Wochen, während die Herbst- und Osterferien jeweils 2 Wochen schulfrei bringen. Im Winter sind es 5 Tage schulfrei im Februar, während es zu Pfingsten nur einen zusätzlichen freien Tag gibt. Die Ferientage 2018 sind in Brandenburg somit recht gleichmäßig über das Jahr verteilt und somit sehr gut für die Schüler organisiert.

Ferien Brandenburg

Im Land Brandenburg gibt es Winterferien, Osterferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien. Außerdem haben die Schüler im Mai noch zwei Tage schulfrei. Von den Osterferien an lassen sich in dem Land zwischen Lausitz und norddeutscher Tiefebene zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Natur hält für die Ferien Brandenburg eine Vielfalt bereit, die man nur in wenigen Regionen Deutschlands findet.

Möglichkeiten in der Ferienzeit

Für Urlauber und Feriengäste empfiehlt sich das Land Brandenburg von Ostern bis in die Herbstferien mit einer Vielzahl von touristischen Angeboten. Sehenswürdigkeiten wie Schloss Sanssouci, die einmalige Landschaft im Spreewald oder die mehr als 3000 Seen in Brandenburg sind immer wieder eine Reise wert. Egal ob bei einem Kurzurlaub in den Ferien Brandenburg oder bei einer ausgedehnten Ferienreise, Abwechslung gibt es im Land der Seen und Reiterhöfe, der Theater und Museen genug. Vor allem ist Brandenburg ein kinderfreundliches Urlaubsland. Denn Radausflüge, Kanutouren oder Planschen in den Seen bereiten gerade Familien mit Kindern in den Ferien viel Spaß. Wanderer sind im Land der Weite ebenso gern gesehene Gäste in den Ferien Brandenburg. Tausende Kilometer Wanderwege sind beschildert und weisen ihnen stets den rechten Pfad in der Natur. Thermalbäder und Wellnessangebote erwarten Urlauber ebenso wie vielfältige Sportangebote in den Urlauberregionen zwischen Prenzlau, Cottbus, Senftenberg, Potsdam und Perleberg.

Besonders empfehlenswert ist für Urlaubs- und Feriengäste in Brandenburg eine Besichtigung von Schloss Sanssouci in Potsdam oder aber auch der Besuch von Schloss Rheinsberg, Kloster Neuzelle oder Kloster Chorin. Für Naturfreunde ist eine Tour in den Fläming, das Schlaubetal und die Märkische Schweiz stets ein beeindruckendes Erlebnis.

In den gemütlich und gut ausgestatteten Ferienparks, Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen können Gäste gerade in der Zeit von Ostern bis zum Herbst bequem Quartier nehmen. Umsorgt von einer herzlichen Gastfreundschaft lässt sich von dort aus das Land Brandenburg mit den vielen Sehenswürdigkeiten und seiner teils unberührten Natur entdecken. Die Küche des Nordens können Urlauber in den teils urigen Gasthäusern der Region in den Ferien Brandenburg entdecken und genießen.